• Startseite

Zahlreiche Verletzte nach Pfeffersprayattacke

Mehrere Personen, nach ersten Meldungen 20 bis 30, klagten nach einer Reizgasfreisetzung in einem Verbrauchermarkt an der Kanalstraße über Atembeschwerden. Aufgrund dieser großen Anzahl betroffener Personen wurde von der Leitstelle entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) des Kreises Viersen MANV Alarm (Massenanfall von Erkrankten und Verletzen) ausgelöst.

 

Weiterlesen

18.04.2017 - 23:45 | Garagenbrand

Zu einem Grangenbrand wurde kurz vor Mitternacht der Löschzug der Hauptwache sowie die 3. (Hoser) und 4. (Helenabrunn) des Löschzugs Viersen alarmiert.

Gebrannt hatte ein Garagenanbau in voller Ausdehnung. Da ein Übergreifen auf benachtbarte Gebäude nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde über die Drehleiter ein Wenderohr in Stellung gebracht. 

Weiterlesen

02.04.2017 - 17:55 | Industriehallenbrand

Sieben Wochen nach einem Brand auf ein brachliegendes Industriegelände an der Straße Im Rahserfeld in unmittelbarer Nähe der Hauptfeuer- und Rettungswache brannte es auf dem Gelände schon wieder.

Wie damals auch wurden zuerst die Kameraden der Leitstelle auf den Brand aufmerksam und alarmierten zur Erkundung den Leitungsdienst.

Weiterlesen

Letzte Einsätze

Alle Einsätze anzeigen

Presseberichte

Weitere Presseberichte aufrufen

Impressum

Kameradschaftsverein der Löschgruppe Hoser
Berliner Höhe 2

41748 Viersen

webmaster@feuerwehr-hoser.de