09.07.2017 16:56 | Unklare Rauchentwicklung

Aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung aus einem verlassenden Fabrikgelände  an der Straße Rahserfeld wurde zunächst die Hauptwache alarmiert.

Als die Hauptwache einen Brand im Objekt vorgefunden hatte wurde der Löschzug Viersen unverzüglich nachalarmiert.

 

Gebrannt hatte es diesmal im 1. OG im ehemaligen Verwaltungstrakt der damals ansässigen Firma.

Der Brand war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Der Brandabschnitt wurde zum Schluss nochmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und zur Sicherheit mit einem Schaumteppich abgedeckt.

Die Feuerwehr war in den letzten Monaten bereits mehrmals dort wegen Brandstiftungen im Einsatz. Die Polizei hat auch diesmal Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Letzte Einsätze

Alle Einsätze anzeigen

Impressum

Kameradschaftsverein der Löschgruppe Hoser
Berliner Höhe 2

41748 Viersen

webmaster@feuerwehr-hoser.de