Brandeinsatz
Datum / Uhrzeit: Sonntag, den 25.02.2018 - 12:02 Uhr
Einsatzort:
(Die Karte zeigt nur einen ungefähr groben Punkt zur Orientierung an.)
Hardter Straße (Viersen3.LG)
Überschrift / Einsatzstichwort: Strohmietenbrand
Bericht:

Um 12:00 Uhr wurden die Hauptwache, der Rettungsdienst sowie die 3. und 4. Löschgruppe des Löschzug Viersen zu einer brennenden Strohmiete an der Hardter Straße alarmiert.

Bei Eintreffen brannte trotz gefühlten Minusgraden tatsächlich eine Strohmiete. Zur Brandbekämpfung wurden mehrere C-Rohre unter Atemschutz eingesetzt.

Da Schlauchleitungen zur Wasserversorgung über die Hardter Straße geführt werden musste, wurde diese zeitweise vollgesperrt.

Für Logistikaufgaben wurde die 1. Und 2. Löschgruppe alarmiert. Sie besetzten ein Logistikfahrzeug und unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort.

Die restlichen Kameraden blieben in der Wache in Bereitstellung um den Grundschutz sicherzustellen. Im Verlauf der Bereitschaft wurde diese zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Dülken alarmiert.

Alarmierte Einheiten:
  • HFW - Löschzug
  • Rettungsdienst
  • Löschgruppe Stadtmitte
  • Löschgruppe Rahser
  • Löschgruppe Hoser
  • Löschgruppe Helenabrunn
Ausgerückte Einsatzfahrzeuge:
(Es werden nur die vom Gerätehaus Viersen-Süd ausgerückten Fahrzeuge angezeigt. Im Regelfall werden weitere Fahrzeuge von anderen Wachen ebenfalls ausgerückt sein.)
HLF 20/16 3. Löschgruppe MTF 3. Löschgruppe LF16/12 3. Löschgruppe LF 20/16 4. Löschgruppe
Presseberichte zu diesen Einsatz