Mannschafttransportfahrzeug

MTF FL VRS 13 MTF 1

Allgemeines

Das Mannschafttransportfahrzeug (MTF) dient in erster Linie den Transport der Mannschaft bei Übungen, Lehrgängen, Seminare und nartürlich auch bei Einsätzen.

Zusätzlich kann es bei kleineren Logistikaufgaben eingesetzt werden, zum Beispiel beim Transport von gebrauchten Ausrüstungsgegenstände wie dreckige Schläuche.

Zudem kann es als Zugfahrzeug für den Bootstrailer genutzt werden, welcher im Gerätehaus Viersen-Süd stationiert ist. 

Als zusätzliche Aufgabe wird es bei einen Massenanfall von Verletzten und Erkrankten (MANV) als Medikamentenzubringer eingesetzt. Nach Anforderung eines leitenden Notarzt rückt dieses Fahrzeug zum Allgemeinen Krankenhaus Viersen aus. Dort werden die angeforderten Medikamente eingeladen und zur Einsatzstelle verbracht. 

Technische Daten

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 316 CDI
Bluetec Kompakt, Normaldach
Radstand: 3.250 mm 
Antrieb:  Hinterradantrieb
Getriebe: 7 Gang Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus
Motor:  Vier Zylinder Reihenmotor
Vier Ventile pro Zylinder
2.143 cm³ Hubraum
120 kW ( 163 PS) Nennleistung bei Drehzahl 3800 1/min
Sitzplätze: 9 (3+3+3)
   Alle Technischendaten Internetseite Mercedes Benz

Feuerwehrtechnische Angaben

Fahrzeugtyp: Mannschafttransportfahrzeug MTF
Funkrufnamen (gesprochen): Florian Viersen 13 MTF 1
Funkrufname (geschrieben, OPTA): FL VRS 13 MTF 1
Indienststellung: 17.10.2016 20:00 Uhr
Ausstattung: MRT Digitales Funkgerät
2m Handfunkgerät
Absperrmaterial
Warnwesten
Standheizung

Bilder

{phocagallery view=category|categoryid=3|limitstart=0|limitcount=0}